Aufruf des Libertären Bündnis Ludwigsburg

Es ist Zeit!

Ein romantischer, anarchistischer Aufruf zur Revolutionären 1. Mai Demo in Stuttgart

Von klein auf werden wir in vorgegebene Zeitstrukturen (hinein)gezwängt.
Wir müssen innerhalb eines bereits perfekt durch strukturierten Lebenszeitplan funktionieren,
dabei möglichst besser und schneller sein als der Rest, immer ein Schritt voraus, wer zu langsam ist, bleibt auf der Strecke. (keine Zeit für Individuen). Wort- und kritiklos haben wir uns dieses Zeitkorsett angelegt, uns in den Arbeitsalltag eingeschnürt. Dabei bleibt für das wichtigste im Leben kein Platz, die Luft zum Atmen, zum Leben, Lieben und Reflektieren und zum glücklich zu sein.

Laut dem Gabler Wirtschaftslexikon heißt Freizeit für uns „Zeit außerhalb der Arbeitszeit, über deren Nutzung der Einzelne selbst (frei) entscheiden kann.“ Wir wollen aber keine übrig gebliebene, abgegrenzte Zeit des tyrannisierenden Arbeitsalltags. Wir wollen unsere Zeit frei leben. Gegen Organisation und Verplanung durch den Zwang zur Lohnarbeit.

Lasst uns aus dieser passiven Maschinerie ausbrechen, um uns selbst und aktiv zu organisieren. Lasst uns Raum und Zeit schaffen gegen diesen Leistungszwang und diese Unterdrückung der persönlichen Entfaltung. Für Partizipation und Rekreation. Prioritäten endlich anders setzen, Zeit investieren. Denn sie ist kostbar, aber kein Geld! Deswegen brauchen wir keine Zeitkonten und Zahlungsfristen, wir sind unser eigener Taktgeber*innen. Jede innere Uhr tickt anders!

Es ist Zeit die Uhr umzustellen!
Es ist Zeit das Leben in die eigene Hände zu nehmen!

Und es gibt Menschen die das tun. So werden aktuell in Griechenland, aus der Not heraus Krankenhäuser und weitere Infrastruktur besetzt und selbst verwaltet. Diese Menschen begreifen, dass sie keinen Staat mehr brauchen der sie bevormundet und unterdrückt, keinen Kapitalismus der sie ausbeutet und keinen Nationalismus, der sie teilt. Sie merken, dass das kollektive Agieren, das Zusammenstehen und das gemeinsame Leben viel mehr bietet, als ein vereinsamtes Leben im gnadenlosen Konkurrenzkampf des Kapitalismus.

Es ist Zeit,
Es ist Zeit aufzustehen!

Seid ein Teil davon, kommt zur Revolutionären 1. Mai Demo in Stuttgart!
Kämpft für eine solidarische und herrschaftsfreie Gesellschaft.

Kommt zur Revolutionären 1. Mai Demo um 11:30 Uhr am Schlossplatz in Stuttgart


1 Antwort auf „Aufruf des Libertären Bündnis Ludwigsburg“


  1. 1 Der 1.Mai 2012 in Stuttgart | Pingback am 08. Mai 2012 um 14:01 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.